Von Vlies und Fliesen

Die letzten zwei Wochen waren wirklich spannend. Jetzt sieht man inwiefern man bei der Bemusterung eventuell Murks betrieben hat, denn es wurden alle Fliesen angeliefert. Kaum reingeschleppt, hat der Fliesenleger in einem wirklich beachtlichen Arbeitseifer die Bäder vorbereitet (abdichten…) und die ersten Fliesen an die Wand gebracht. In der zweiten Woche (diese! KW 12) wurden die Bodenfliesen in den Bädern, Flur und HWR verlegt. An dieser Stelle muss ich nochmal betonen, wie zufrieden ich mit den Arbeiten des Fliesenlegers bin. Er hat mit all seiner Erfahrung kleine Probleme gelöst und war sich nicht zu schade über bestimmte Sachen zwei Mal nachzudenken oder mal etwas länger an einer Arbeit zu sitzen. Sehr gutes Beispiel sind zwei Wände und der Boden einer Dusche. Hierfür haben wir uns Flusssteine ausgesucht. Diese kleben auf Matten, wie ein Mosaik. Das Problem: setzt man die Matten stupide zusammen, erkennt man diese später an den Fugen. So hat der Fliesenleger einzelne Steinchen gelöst und größtenteils selbst gepuzzelt. Das nenne ich Service, ab vom Dienst nach Vorschrift. Dazu kommt: Er war immer um 6.30Uhr auf der Baustelle und war nach 18.00 Uhr auch noch da. Die nächste Woche hat der Fliesenleger wohlverdienten Urlaub. Im April geht es dann weiter mit Sockelfliesen, Acryl und Silikon.

Ich habe in der letzten Woche ebenfalls angefangen die Wände mit dem besagten Vlies zu bekleben. Ich hatte sehr viel Respekt vor dieser Arbeit, doch nach einer Einführung durch einen befreundeten Maler, befinde ich: das ist kein Hexenwerk – Mit etwas Geduld (in den Ecken auch mit etwas mehr 😀 ) bekommen wir schöne Ergebnisse hin. In der Urlaubswoche des Fliesenlegers möchte ich die ganze Höhle durchtapeziert haben. In dieser Woche sollten dann auch unsere Sanitärausstattung und die Innentüren kommen.

Eine tolle Zeit, denn jetzt wird aus der Baustelle langsam ein Wohnhaus 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s