Endlich unter Strom

Das Warten hat ein Ende. Die edis war so freundlich und hat uns endlich den für die PV-Inbetriebnahme erforderlichen Stromzähler eingebaut. Zu diesem Ereignis waren auch die Elektriker da um die Photovoltaikanlage in Betrieb zu nehmen.

Fazit: Der Strom fließt, auch bei dem momentan eher unschönen Wetter.

Leider kann ich das Monitoring noch nicht nutzen, da der bucklige Verwandte der edis, die telekom, ähnlich träge „arbeitet“… nun ja… wir sind ja alles nur Menschen… Termin unter Vorbehalt ist der 13. Juli (Ich habe aber auch erst im Oktober 2016 angemeldet)…

Nächster Spannungshochpunkt wird der kommende Freitag, dann hat, so hoffe ich, endlich das Abspülen in der Plastikwanne ein Ende… die Küche kommt. (tatsächlich mein Fehler… ich wusste nichts von diesem Aufmaß, von dem alle erzählen…)

 

 

5 Gedanken zu “Endlich unter Strom

  1. Aufmaß, hab ich ja noch nie gehört. Das hat sicher mit diesem Interdings zu tun oder wie das heißt. Setzt sich sowie nicht durch, bleib lieber bei der Wanne 🙂

    Gratulation zur Inbetriebnahme der PV-Anlage. Muss glattweg mal lesen was ihr da verbaut habt (kWp und ob mit oder ohne Speicher). Bzgl. PV-Anlagen vertrete ich ja eine etwas unpopuläre Meinung 😉

    Bin gespannt auf die Fotos von der Küche.

    Beste Grüße

    Liken

    • 3.3kwp mit 4.4kwh speicher… wie ist deine einstellung dazu?

      Liken

      • Habe darüber einen etwas länglichen Beitrag geschrieben. Sobald man anfängt einzuspeisen macht die ganze Sache keinen Spaß mehr. Umsatzsteuer, Geldwerter Vorteil usw.

        Also meiner Ansicht nach aus wirtschaftlicher Sicht nicht sinnvoll.

        Kauft man sich eine solche Anlage aus Überzeugung und nicht wegen der Moneten kann man natürlich nichts dagegen sagen. Idealismus war noch nie billig 🙂

        Liken

      • ein kfw 40plus haus benötigt allerdings einiges an idealismus… dafür esse ich fleisch… naja 😁

        Gefällt 1 Person

      • Da hast du Recht!

        Liken

Schreibe eine Antwort zu Flo Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s