Rund ums Haus

Es ist soweit… die nächste Eigenleistung wird erledigt.

Wir haben uns am Freitag einen Minibagger geholt und am Samstag begonnen, eine Menge Erde zu bewegen.

Ziel 1: Über unser Grundstück liegt eine ca. 130m Niederspannungsleitung überflur. Diese wird dank eines Kompromisses mit der edis unter die Erde gelegt. In 3,5 Stunden war dieser Graben fertig gestellt.

Ziel 2: Die Regenwasserleitungen sollen jetzt gelegt werden. Trotz eines Gartenwasserzählers haben wir uns für einen Rainkeeper (6.000l) entschieden. Bei unserer Dachfläche (Bungalow + Stall) wäre es einfach zu schade das gute Wasser nicht zu nutzen. (HÖR AUF ZU RECHNEN JOHN 😂) Der Rainkeeper wird am Dienstag geliefert und durch den Baustoffhändler direkt in die von uns vorbereitete (heute!) Grube gestellt. Aufgrund des sehr sandigen Bodens verzichten wir auf eine Ringdrainage.

Ganz nebenbei: Unsere Koppel hat die ersten 12 Ballen Heu abgeworfen… juhu

Werbeanzeigen